23.08.2017
Author: Kai Schliemann

Ein angepasstes Maven Plugin für OpenCms 10.5.2

comundus entwickelte 2008 für OpenCms ein Maven-Plugin und passt es regelmäßig an die neuen Versionen an, aktuell für die Version 10.5.2. Es ist für die Entwicklerwelt freigegeben und auf GitHub verfügbar. (https://github.com/comundus)
OpenCms-Entwickler können nun auch Projekte für die aktuellste OpenCms-Version 10.5.2 über den Maven-Build-Prozess entwickeln.

Derzeit werden OpenCms 10.5.2, 10.0.1, 9.5.2, 9.5.1, 9.0.1, 9.0.0, 8.5.2, 8.5.1, 7.5.2, 7.5, 7.0.5 und 7.0.3 unterstützt.

Das Plugin synchronisiert OpenCms-Datenbankinhalte (VFS) auf die lokale Festplatte des Entwicklers und ermöglicht somit die Softwareentwicklung im klassischen Sinne. JSP-Templates können z.B. in Eclipse entwickelt und debugged werden. Der komplette Sourcecode kann versionsverwaltet werden. Ob Subversion, Git oder eine andere Versionsverwaltungssoftware verwendet wird, spielt dabei keine Rolle.

Apache Maven ermöglicht es, viele Schritte des Software-Entwicklungsprozesses zu automatisieren. 

Unser Produktmanager Kai Schliemann beantwortet gerne alle Ihre Fragen.


Kai-Schliemann
Kai Schliemann
Produktmanager OpenCms

E-Mail an: Kai Schliemann Tel: +49 7151 96528-0

>> Kontaktformular