26.11.2014
Author: Gabriele Maas

Liferay ETL Prozess Manager

Eine Portallösung, die das ganze Unternehmen abbildet ermöglicht auch den Zugriff auf Dokumente und Inhalte in verschiedenen Datenbanken und Filesysteme. Dazu gibt es in Liferay ein Portlet, den ETL Prozess Manager, der ein Höchstmaß an Flexibilität für die Verwaltung, Planung und Ausführung von ETL-Prozessen in Liferay bietet. ETL steht für Extract Transform Load.
Extract, Transform, Load (ETL) ist ein Prozess, bei dem Daten aus mehreren ggf. unterschiedlich strukturierten Datenquellen in einer Zieldatenbank vereinigt werden. Diese Zieldatenbank kann Liferay sein. Der ETL Prozess ist wie folgt zu erklären:
•    Extraktion der relevanten Daten aus verschiedenen Quellen
•    Transformation der Daten in das Schema und Format der Zieldatenbank
•    Laden der Daten in die Zieldatenbank
Gelingt der Prozess, können User im Liferay Enterprise Portal auf die Daten der unternehmensrelevanten Applikationen zugreifen und nutzen.
Es gilt, heterogene strukturierte Daten aus unterschiedlichen Quellen zusammenzuführen. Der Prozess muss sowohl effizient ablaufen, um Sperrzeiten bei den Quellen zu minimieren, als auch die Qualität der Daten sichern, damit sie trotz möglicher Änderungen der Quellen vollständig und konsistent in Liferay gehalten werden können.

Mehr dazu:
https://www.liferay.com/marketplace/-/mp/application/28996660

http://de.wikipedia.org/wiki/ETL-Prozess

 

Liferay ETL Prozess Manager

Liferay und Talend Open Studio


Für die Transformation der Daten in das Schema und Format der Zieldatenbank setzen Sie in Liferay Talend Open Studio ein. Dort werden die Daten für den Import in Liferay vorbereitet.
Talend ist ein Code-Generator,der die ETL-Prozesse zunächst grafisch modelliert. Dann wird Code generiert, der anschließend mit Talend Open Studio oder auf dem Server ausgeführt wird. Die Modellierung der Prozesse ist dank des grafischen Business Modeller sehr einfach – sie erfolgt per Drag&Drop. Das Talend Open Studio ist mit Liferay einzusetzen.

Abbildung: Der ETL Prozess mit Liferay und Talend Open Studio