Details

11.07.2006 Bugfix für die Verwendung des FCK-Editors mit OpenCMS

Symptom: Beim Bereinigen des Quelltextes oder auch beim Umschalten von WYSIWYG in Quelltextansicht werden zuvor gesetzte Links beschädigt.

Ursache: Durch den Bug wertet der FCK-Editor einen regulären Ausdruck falsch aus.

Lösung: comundus stellt einen Patch zur Verfügung, der mittels Datenbank-Import in OpenCMS eingespielt werden kann.

Einspielen des Patches:

  1. In Administrationsansicht wechseln
  2. Eintrag "Datenbankverwaltung" aufrufen
  3. Auf "Importiere Datei mit HTTP" klicken und die fckfix.zip Datei aufrufen
  4. Anschließend den "system" Ordner des Offline-Projekts veröffentlichen

Getestet mit OpenCMS-Versionen: 6.02 und 6.2

Hinweis: comundus übernimmt keine Haftung für evtl. entstehende Schäden.


Kai-Schliemann
Kai Schliemann
Produktmanager OpenCms

E-Mail an: Kai Schliemann Tel: +49 7151 96528-0

>> Kontaktformular