Zur Suche springen Zum Inhalt springen Zur Sitemap springen
Alternativtext
Bild des Geschäftsführers Klaus Hillemeier
Klaus Hillemeier Geschäftsführung, Vertrieb/Finanzen
E-Mail: k.hillemeier@comundus.com Tel.: +49 7151 96528-0
Thema

Sparkasse KölnBonn - Mitarbeiterportal

Projekt Neuentwicklung eines Mitarbeiterportals

Branche Finanzdienstleistung

Die Stadtsparkasse Köln/Bonn entschied sich für ein Mitarbeiterportal, basierend auf der ausgereiften und stabilen Open Source Technologie OpenCms. Es erfüllt u. a. die wichtigen Voraussetzungen eines integrierten feinstrukturierten Rollen- und Rechtekonzeptes und einer hohen Usability für Redakteure. comundus als einer der ersten OpenCms Solution Provider wurde beauftragt, dieses Mitarbeiterportal zu realisieren.

Mit dem hoch skalierbaren, durch Java Technologie plattformunabhängigen, intuitiv zu bedienenden Grundsystem OpenCms wurde das Projekt mit zahlreichen individuellen Anpassungen und Neuentwicklungen von comundus erfolgreich umgesetzt. Bis heute wird das Mitarbeiterportal mit neuen Funktionen für die Mitarbeiter der Sparkasse optimiert.


NRW.BANK Intranet

Projekt Intranet mit OpenCms

Branche Finanzdiensleistung

Die NRW.BANK beauftragte comundus mit dem Webrelaunch ihres Intranet-Auftritts. Dabei wurde das Intranet von OpenCms 8.0.4 auf 10.0.1. migriert, neue OpenCms-Funktionen entwickelt und ein Teil der Inhalte automatisiert übernommen. Die neuen Funktionen dienen dem Ziel, das Intranet als attraktive und interaktive Informations- und Kommunikationsplattform weiterzuentwickeln.

Neben den Standardfunktionen von OpenCms hat comundus auch Ideen der NRW.BANK für das Intranet umgesetzt. Dazu gehörten:

  • Live-Chat
  • Mitfahrbörse
  • Schwarzes Brett (NRW.BANK.Anzeiger)
  • Angebot Betriebsport
  • Wetter-Widget
  • Jobforum
  • Mitarbeiterdatenimport
  • Aktuelles
  • Anzeige von lokalen Veranstaltungen
  • Personalbox „Beruf & Familie“ und „Gesundheit“
  • Responsive Design
  • Redaktionsworkflow (Vier-Augen-Prinzip)

Der Einstieg ins Intranet ist persönlich und einfach: Über Single Sign-on wird der Mitarbeiter erkannt und mit seinem Vor- und Nachnamen begrüßt. Täglich werden dazu die Mitarbeiterdaten mit einer Lotus Notes-Datenbank abgeglichen und gegen das Active Directory geprüft.

Die neuen Funktionen im Intranet

Der Live Chat
Der Live Chat stellt in der Aktionsfläche einen Echtzeitchat dar. Es werden für jeden Mitarbeiter alle eingegebenen Kommentare angezeigt.

Mitfahrbörse
Eine Mitfahrbörse bringt Fahrer und Mitfahrer zusammen. Sie entspricht in ihrer Funktion einer Plattform für Mitfahrgelegenheiten. 

Digitales Schwarzes Brett
Über den NRW.BANK.Anzeiger können Mitarbeiter Dinge im Intranet kaufen und verkaufen - wie auf einem digitalen Flohmarkt. Auf dem digitalen „schwarzen Brett“ sind mit einem hinterlegten Formular Klein-Anzeigen mit Text und Bild zu erstellen.

Angebot Betriebssport
Für den neuen Intranet-Auftritt wurde eine Seite mit sportlichen Inhalten erstellt. Eine ansprechende Bilderwelt zum Sportangebot, mit Links auf die Informationsseiten für jede angebotene Sportart, fördert das Interesse.

Widgets beleben die Startseite
Widgets sind eigenständige Module, die mit unterschiedlichen Themen wie Kultur, Gesellschaft, Wetter oder Sport befüllt und auf einer Ihrer Intranetseiten platziert werden können.
Für ein Wetter-Widget für die NRW.BANK werden die Wetterdaten für die Firmenstandorte tagesaktuell von einem externen Dienstleister abgefragt und je nach Tageszeit und Wetterlage individuell abgebildet

Jobforum

Das Jobforum beinhaltet den Stellenmarkt der NRW.BANK. Hier werden sowohl die internen als auch die externen Stellenangebote gepflegt

Aktuelles
Der Bereich „Aktuelles“ befindet sich auf der Intranet-Startseite. Er stellt die drei aktuellsten bankinternen Meldungen dar.

Anzeige von lokalen Veranstaltungen
In einem Veranstaltungskalender werden von Mitarbeitern eingereichte Termine zu Kunst, Kultur oder Sport anzeigt. Termine und Ausflugstipps können über das CMS von den zuständigen Intranet-Redakteuren eingepflegt werden.

Personalbox „Beruf & Familie“ und „Gesundheit“
Die Personal-Box wurde für die Themen „Beruf & Familie“ und „Gesundheit“ als Teaserbox umgesetzt. Sie befindet sich ausschließlich im Content-Bereich der Startseite und bietet über Bild- und Text-Teaser einen Schnelleinstieg in personalrelevante Themen.

Responsive Design

Der responsive Aufbau wurde für alle mobilen Endgeräte umgesetzt. Es wird vornehmlich auf BlackBerry-Geräten genutzt.

Redaktionsworkflow (Vier-Augen-Prinzip)
Über einen Redaktionsworkflow werden die Inhalte z. B. Anzeigen und Artikel nach Freigabe veröffentlicht.

Der Intranet-Auftritt ging im Mai 2017 mit allen Funktionen und einem Rollen- und Rechtekonzept online.